.

1933 - 4. Jamboree - Budapest, Gödöllö, Ungarn

Weltjamboree 1933Im Park von Gödöllö in Budapest/Ungarn fand 1933 das 4. Jamboree statt. 25'000 Pfadfinder und Pfadfinderinnen aus 34 Nationen und 100'000 Besucher nahmen daran teil und erfreuten sich schönsten Wetters. Die Teilnehmer erinnern sich gerne an Baden-Powell, der auf einem prachtvollen Pferd seine Runden am Lagerplatz drehte. Erstmalig gab es Jamboree-Sonderbriefmarken. Der sagenumwobene Weisse Hirsch der Magyaren war das Jamboree-Zeichen.